News-Ticker zur 72h-Aktion

Aktionsgruppe WiSchLeBeBi – (WinnendenSchwaikheimLeutenbachBerglenBittenfeld)

Teilnehmende Ehrenamtliche: 80 Jugendliche und junge Erwachsene
Ort: Leutenbach, Landschaftspark Höllachaue
Projekt: Baut einen spannenden Erlebnisweg für Familien mit Holzkugelbahnen und Quizautomat und bereitet ein großes Übergabefest vor.

Der offizielle Song zur 72h-Aktion: Dave de Bourgh – 72 Stunden Song


Einladung zum Abschlussfest am Sonntag!

Bei schlechtem Wetter gibt es hier aktuelle Infos über den Veranstaltungsort!


Sonntag, 21.04.2024 – Das Abschlussfest

Wir haben es geschafft!!! Alle Kugelbahnen sind gebaut und wir fix und alle! Aber es war ein wunderbares Projekt und es hat einfach so unglaublich viel Spaß gemacht!

vielen Dank noch einmal an alle Sponsoren, Helfer und alle, die uns in jeglicher Hinsicht bei diesem Projekt unterstützt haben!


Sonntag, 20.04.2024, 15:15
Die Schilder werden verladen, um gleich aufgestellt zu werden!

Danke ans Weingut Escher für das Weinfass, es ist bereits verbaut!


Sonntag, 22.04.2024, 13:46 Uhr
Ein dickes Dankeschön geht auch an die Gemeinschaftsschule in Leutenbach, die uns die Mensa – in diesem Zuge direkt auch Danke an unseren fleißigen Küchenhelfer und das leckere Mittagessen heute – und den Werkraum für die 72 h Aktion zur Verfügung gestellt hat! Und auch an die Firma Pill in Burgstetten, deren Werkstatt wir auch in den letzten Tagen nutzen durften!


Sonntag, 22.04.2024, 13:04 Uhr

Vielen, vielen Dank an unseren rettenden Engel Carmen Burkei von der Firma Burkei, die uns gerade dringend benötige Teile geliefert hat.


Sonntag, 22.04.2024, 11:48 Uhr
Auch die ersten Schilder werden fertig!


Sonntag, 21.04.2024, 10:26 Uhr

Einfach nur der Wahnsinn! Ca 65 Stunden sind vergangen und Teile der Kugelbahnen werden bereits getestet!!


Samstag, 20.04.2024, 23:00 Uhr

Von Herzen Danke an die Feuerwehr Schwaikheim für den spontanen Einsatz auf der 72h-Aktion.
Feuerwehr and Friends greifen uns heute sehr spontan und kräftig unter die Arme und tragen gerade dazu bei, dass wir unserem Herzensprojekt ein Stückchen näher kommen.


Samstag, 20.04.2024, 20:00 Uhr

Eis kann man bei jedem Wetter essen, egal ob bei Regen (wie gestern) oder bei ein bisschen Sonnenschein (wie heute) – Danke an Santa Lucia aus Schorndorf für das leckere Eis!

Und 1000 Dank an Perfola fürs Folieren unserer Debondplatten!!!! Danke, dass ihr so kurzfristig Zeit für uns hattet!!!

Abends gab es dann noch leckeres Essen vom KGR Leitenbach!

Und natürlich endete auch heute der Tag nicht mit dem Abendessen…


Samstag, 20.04.2024, 16:30
Unsere Kugelbahn nehmen Gestalt an! Vielen Dank an Weingut Maier für das Sponsern des Weinfasses, es ist bereits verbaut!


Samstag, 20.04.2024, Mittagessen

vielen Dank an das Schützenhau in Ödernhardt, das uns mit leckeren Maultaschen und Kartoffelsalat versorgt hat, damit wir nach dem Mittagessen gut gestärkt weiterarbeiten können!


Samstag, 20.04.2024, 11:23

ein paar Eindrücke von heute – man sieht: es geht voran!


Samstag, 20.04.2024, 10:09
Das Matschproblem hat sich leider nicht über Nacht gelöst 😅


Samstag, 20.04.2024, 9:30

Gut gelaunt sind wir mit einem Impuls in den neuen Tag gestartet und sind nun bereits am Planen des Abschlussfestes


Freitag, 19.04.2024, 23:44
Auch in der Werkstatt wurde für heute genug gearbeitet – Schichtende! Bis morgen!


Freitag, 19.04.2024, 21:30 Uhr
Und natürlich läutet bei uns das Abendessen (danke an den KGR Winnenden) nicht den Feierabend ein…die Band probt aktuell, in der Werkstatt wird noch gearbeitet, das Kreativteam sitzt noch zusammen. Nur die ganz Kleinen haben sich schon einen Schlafplatz ausgesucht 😅😉


Freitag, 19.04.2024, 17:39 Uhr – Große Aufregung und was heute sonst noch passiert ist

Unsere Druckerei musste uns heute leider absagen, da war die Aufregung natürlich erstmal groß. Allerdings haben wir – Gott sei dank! – schnell eine andere Druckerei gefunden! Vielen Dank an Perfola aus Leutenbach!
Außerdem hat uns die Presse besucht


Freitag, 19.04.2024, 17:07 Uhr – Der 1. Tag ist rum

Wir sind am bauen, sowohl drinnen,

als auch draußen.

Den Kleinen wird erklärt, was für den Bau der Kugelbahn verwendet wird

und die ersten Kugelbahnteile werden direkt ausprobiert.


Freitag, 19.04.2024 – Impressionen von unserer Arbeit draußen



Freitag, 19.04.2024 – Besuche, Eis und Pizza

Heute um 11:00 hat uns Julia Goll von der FDP besucht um sich das Projekt anzuschauen. Als kleine Stärkung gab es von ihr Eis für alle Teilnehmer – für Eis gibt es einfach kein schlechtes Wetter! Um 13:00 gab es dann zum Mittagessen Pizza von der Pizzeria Vita Mia aus Winnnden, gesponsert von unserem Projektpaten Bürgermeister Kiesl! Er und der Schirmherr des Projekts im Rems-Murr-Kreis, Herr Landrat Richard Sigel haben uns zum Mittagessen einen Besuch abgestattet!

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns so gut mit Essen versorgen und somit dafür sorgen, dass wir genügend Durchhaltevermögen für die kommenden Stunden haben!


Freitag, 19.04.2024, 10:11 – gut in den ersten vollen Tag gestartet

Gut gelaunt sind wir heute Morgen um 8:00 mit einem Frühstück, gesponsert von den Rems-Murr-Kliniken, in den Tag gestartet. Nach einem gemeinsamen Impuls auf dem Vorhof der Kirche ging es wieder in die Gruppen, in denen wir aktuell fleißig am Werkeln, Graben und kreativ sein sind!


Do 18.04.2024, 23:51 – Erste Nachtschicht läuft

Nach einem leckeren Abendessen- vielen Dank an den KGR und Kirchenchor Schwaikheim, ging es gut gestärkt ans Obstkisten ausladen. Danke an Müssle Gemüsedealer Leutenbach und Sigfried Lorek für den Besuch und das leckere fruchtige Mitbringsel. Dann hieß es Hänger mit den Gepäck ausräumen, Gummistiefel rauskramen und ab in die Höllachaue. Gemeinsamer Zeltaufbau, Hänger verschieben, Weitsprungfeld abstecken und Schaufeln, Holz schleppen,…. Bei Dunkelheit ging es zurück ins katholische Gemeindezentrum zum Planen was kommt alles auf uns zu und uns mit leckeren Kuchen und Obst stärken. Vielen, vielen Dank an die Kuchenbäcker*innen.

Die Projektband probt, ein Kreativteam entwirft gerade ein Plakat für das Abschlussfest und das Kreativteam sitzt an der Story für den Weg.

Heute hatten wir wenig Zeit zu posten, mal schauen, wie es morgen ist.


Do 18.04.2024, 17:07 Uhr -Die Uhr tickt und das Übergabequiz startet

Eifriges Rätselraten und schnelles Tippen auf dem Smartphone. Welche Gruppe schafft es als erstes die Rätsel zu lösen und darf als erste die Projektaufgabe in Empfang nehmen? Ja, wir haben es geschafft und dürfen als erstes auf die Bühne 🙂 Großer Jubel beim Vorlesen unserer Aufgabe:


Do 18.04.2024, 16:30 Uhr – Auftakt im Traumpalast Waiblingen

Im Rahmen der feierlichen Auftaktveranstaltung bekommen wir durch den Schirmherren der 72h-Aktion
Landrat Dr. Richard Sigel den offiziellen Projektauftrag überreicht – bis dahin bleibt er geheim!
Rätselt ihr schon, was dieses Mal Ort und Projekt sein könnte?
Seid gespannt und geniesst mit uns das Rahmenprogramm bei Popcorn und Drinks 🙂


Do 11.04.2024 – Halt Stop, wir brauchen Dich!

Es ist wieder soweit 😄 Die große Sozialaktion des BDKJ die 72 Stundenaktion geht in eine neue Runde. Vom 18.04. bis zum 21.04.2024 werden wieder 80 Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene sich der Challenge stellen und innerhalb von 72 Stunden ein Projekt in unserer Seelsorgeeinheit umsetzen. Welches Projekt es genau sein wird, erfährt unsere Projektgruppe am 18.04. um 17:07 Uhr von Landrat Dr Sigel.

Schon jetzt ist klar, wir brauchen wieder viele, viele helfende Hände um die Verpflegung für die Gruppe zu meistern. Haben Sie/ hast Du Lust ein Teil dieser Aktionsgruppe zu werden und uns bei einem Frühstück oder einem Mittagessen zu unterstützen? Frühstück richten, Spülen, Mittagessen unter Anleitung zubereiten und ähnliche Dinge gibt es zu tun. Dann melden Sie sich/ Du Dich bitte bei christiane.leufen@jukks.de

Unsere Aktionsgruppe freut sich aber auch riesig über Kuchen-, Lebensmittel- oder Geldspenden. Auch hier übernimmt die Koordination Christiane Leufen, bitte einfach kurz eine Email an sie oder in den Pfarrbüros Bescheid geben, die leiten es dann auch gerne weiter.

Unser Spendenkonto:

Katholische Kirche Winnenden
Volksbank Stuttgart eG
IBAN: DE93 6009 0100 0680 9840 03
BIC: VOBADESS
Verwendungszweck: Spende 72h-Aktionsgruppe WISCHLEBEBI

Wir würden uns sehr freuen, wenn die 72 Stundenaktion wieder eine gemeinsame Aktion von Jung und Alt wird und freuen uns auf Ihre/ Deine Nachricht. Schon jetzt herzliche Einladung zu unseren Abschlussfest mit Projektübergabe am Sonntag 21.04 ab ca. 16:30 Uhr. Der genaue Ort unseres Projektes wird auf www.jukks.de und Instagram #jugendbuerojukks veröffentlicht.